BMX-Räder für Kinder und Jugendliche

Die meisten BMX-Räder eignen sich erst für Kinder ab acht Jahren. Normale Kinderräder sind auf die Ergonomie von Kindern eingestellt, das BMX-Rad leider nicht. BMX-Räder sind zwar nicht verkehrstauglich, dennoch sind sie stabil und sicher gebaut. In der Regel haben die BMX-Räder 20 Zoll große Reifen und einen hohen Lenker. Das Vorderrad von einem BMX-Rad kann um 360° gedreht werden. Manche Bikes sind mit sogenannten Pegs ausgestattet. Pegs sind Stangen, die die Vorder- oder Hinterachse so verlängern, dass sich der Fahrer für verschiedene Kunststücke auch auf diese Stangen stellen kann.


Mit einem BMX-Rad können Stunts und Tricks ausgeführt werden. Die Räder sind geländetauglich und halten einiges aus, haben aber keine Schaltung. In der Regel fährt man ein BMX-Rad eher stehend, als sitzend. Damit das BMX-Rad den harten Anforderungen standhalten kann, ist es sehr robust und stabil gebaut. Mittlerweile ist das BMX-Rad ein vollwertiges Sportgerät und wird nicht nur von Kindern und Jugendlichen gerne gefahren. Trotzdem der Spaßfaktor bei diesen Rädern ganz weit vorne steht, sollte die Sicherheit nicht außer Acht gelassen werden.
Das BMX Fahrrad ist nämlich ein speziell konstruiertes Rad und sollte genau auf Sie abgestimmt sein. Meist wird das BMX nur für den Radsport eingesetzt.

Ein BMX kann auch auf die Größe angepasst werden. Für Fahrten auf freiem Gelände und gefährlichen Strecken sollte spezielle Schutzkleidung getragen werden. Die Räder sehen aus wie Motocross-Bikes und deshalb bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Das BMX-Rad sollte den eigenen Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen. Da der BMX-Sport mittlerweile von vielen Fahrern professionell betrieben wird, gibt es die Räder in vielen verschiedenen Ausführungen.

Die Verarbeitung ist in der Regel hochwertig und das Design vielfältig. Um ein gutes und hochwertig verarbeitetes BMX-Rad zu erwerben, sollte man die Preise und Angebote der verschiedenen Fachhändler miteinander vergleichen und nicht gleich das günstigste Angebot wählen. Obwohl ein BMX-Rad seinem Besitzer jede Menge Fun bieten kann, sollte man die Gefahren, welche Stunts und Tricks mit sich bringen, nicht außer Acht lassen.